afosa GmbH
Ludwig - Erhard - Ring 3
D-15827 Blankenfelde -
Mahlow, Germany
Tel: +49 (0) 33708-938185
Fax: +49 (0) 33708-938186
info @ afosa.com
Babesia-ELISA Dog

Test zum Nachweis von Antikörpern gegen den Erreger der Babesiose beim Hund, Babesia canis

Der Babesia-ELISA Dog wurde entwickelt, um des bisher in der Babesiose-Diagnostik allgemein verwendeten zeit- und Arbeitsaufwändigen Immunofluoreszenz-Antikörpertest (IFAT) zu ersetzen, bei dem auf Objektträger fixierte Entwicklungsstadien von Babesia canis als Antigen verwendet werden.

Mit dem Test können Antikörper sieben bis acht Tage nach einer Infektion bzw. drei Tage nach dem Auftreten der ersten klinischen Symptome nachgewiesen werden. Der ELISA ist besonders geeignet, um Hunde nach einem Aufenthalt in endemischen Gebieten oder bei Vorhandensein einer subklinisch-chronischen zu untersuchen.

Die Sensitivität und Spezifität des Babesia canis-ELISA lag in Bezug zum Goldstandard (671 mit vier verschiedene IFATs untersuchte Seren) bei 91,6% bzw. 95,4%, in Bezug zu einem am einem Universitätsinstitut nach streng wissenschaftlichen Kriterien validierten IFAT als Goldstandard (287 Seren) bei 96,3% bzw. 100%.